Freie Ferienwohnung finden

Aktuell

NEUE WOHNUNGEN & LAST MINUTE ANGEBOTE

WELCOME

Ihre Ferienwohnung auf Norderney

Entdecken Sie die Schönheit der Insel

Exklusive Feriendomizile

Wir vermitteln Ihren nächsten Urlaub in einer unserer modernen, exklusiven Ferienwohnungen auf der Nordseeinsel Nornerney. Ihr Reiseziel ist eine der 7 ostfriesischen Inseln, welche alle in der Nordsee dem Festland vorgelagert sind. Die Insel Norderney ist mit der Fähre sehr gut und innerhalb einer Stunde erreichbar. Auf der Insel angekommen, erwartet Sie eine malerische Landschaft: Sie können auf einen 14 km langen Sandstrand und auf den 1873 erbauten Leuchtturm blicken. Veranstaltungen wie z.B. das Drachenfest, das Inselspringen auf dem Kurplatz und der Cityabendlauf erfreuen sich jedes Jahr an großer Beliebtheit.

 

Die Ferienwohnungen, die wir auf Norderney anbieten, verfügen über eine komfortable Ausstattung mit Balkon oder Terrasse und bieten Ihnen als Feriengast garantiert das gewisse Extra, das Sie für einen anspruchsvollen Urlaub auf Norderney erwarten.

Gerne beraten wir Sie und suchen Ihre perfekte Ferienunterkunft.

Ferienwohnung 2 Personen Ferienwohnung 3 Personen Ferienwohnung 4 Personen Ferienwohnung 4 Personen Ferienwohnung Hunde

Unsere Empfehlungen

Fewo Kleine Koje
  • Waschmaschine
  • Internet
- max. Belegung mit 3 Personen
- 28 qm Wohnfläche
Fewo Sergio 4
  • Waschmaschine
  • Kinderreisebettchen
  • Balkon
  • Kinderhochstuhl
  • Internet
- max. Belegung mit 3 Personen
- 38 qm Wohnfläche
Kajüte Fewo 6
  • Balkon
  • Internet
- max. Belegung mit 3 Personen
- 39 qm Wohnfläche
Kapitäns Huus - FW Sonnendeck
  • Waschmaschine
  • Balkon
  • Internet
  • Strandkorb
- max. Belegung mit 2 Personen
- 67 qm Wohnfläche
Luisenhof Norderney - Penthouse
  • Waschmaschine
  • Fahrstuhl
  • Kinderreisebettchen
  • Balkon
  • Kinderhochstuhl
  • Internet
  • Strandkorb
- max. Belegung mit 3 Personen
- 70 qm Wohnfläche
Wohnart - Fewo 8 Wohnambiente
  • Waschmaschine
  • Fahrstuhl
  • Kinderreisebettchen
  • Balkon
  • Kinderhochstuhl
  • Internet
- max. Belegung mit 4 Personen
- 78 qm Wohnfläche
Norderney im Winter

Winter auf Norderney

Natürlich ist ein Sommerurlaub auf Norderney eigentlich nicht zu toppen, aaaaber, der Winter auf Norderney kann auch sehr schön sein, wenn er denn nicht grade Herbst spielt.

Wer im Winter nach Norderney kommt möchte nur eins: die Ruhe genießen, dick eingemurmelt am Strand spazieren gehen und einfach entspannen.  Nach einem langen Spaziergang am Strand, wenn man so richtig durchgefroren ist eignet sich die Saunalandschaft im Badehaus hervorragend. Dort kann erstmal wieder richtig aufheizen, zwischen den Gängen schmeckt der Schokoladenpudding mit ner Tasse Tee besonders gut. Danach ne runde schwimmen um den Pudding wieder abzutrainieren.;) und zum Abendessen in eins der gemütlichen Restaurants einkehren (viele haben Winterpause).

Oder aber Sie machen einen Ausflug zur Weissen Düne und genießen da vor dem Kamin ein schönes Glas Wein. Winterfeeling garantiert. Oder Sie haben das Glück und haben sogar in Ihrer Ferienwohnung einen Kamin, im besten Fall sogar Schwimmbad und Sauna? Dann kann man an ganz schlechten Tagen auch einfach mal ein Wohlfühltag in der Ferienwohnung verbringen. Schauen Sie gerne auf unsere Seite, dort haben wir ein paar Schmuckstücke mit Kamin, Sauna und Schwimmbad im Angebot.

Natürlich sind die Möglichkeiten im Winter nicht so groß wie im Sommer, aber sind wir mal ehrlich, genau das möchten wir Winterurlauber ja auch. Kein großes Spektakel, keinen Trubel, einfach nur die Seele baumeln lassen.

Aktivitäten auf Norderney

Was sollte man auf Norderney gesehen haben? Das Fragen sich viele die zum ersten Mal auf der schönen Insel sind. Im Enddefekt kann man dies für niemanden beantworten, aber vielleicht können wir Ihnen ja kleine Anstöße geben.

Natürlich ist den Leuchtturm zu besichtigen irgendwie Pflicht auf der Insel. Der Weg nach oben ist anstrengend (254 Stufen *puh*), aber wenn man erstmal oben ist wird man definitiv mit dem Ausblick belohnt.
Allerdings ist der Leuchtturm bei Nacht auch nicht zu verachten. Am schönsten ist es wenn es leicht bewölkt ist, dann stellt man sich mit den Rücken direkt an die Mauern des Leuchtturmes und lässt die Lichter auf sich wirken.

Wo wir schon im Inselosten sind, bleiben wir doch auch direkt dort. Hier hinten gibt es einen schönen Strand, der nicht ganz so überlaufen ist (Sommerferien) wie der Weststrand. Der Strand an der weißen Düne. Herrlich weisser pudriger Sand. Ein wenig Krabikflair auf einer deutschen Insel. Sollten Ihnen das zu langweilig sein, schnappen Sie sich ein Fahrrad und machen Sie eine schöne Fahrradtour über die zahlreichen Fahrradwege. Auch der Planetenweg ist spannend. An jeder Ecke gibt es neues Wissen mit auf den Weg. Wenn Sie in den Wäldern sind halten Sie ausschau nach Dammwild. Manchmal kann man einen Blick auf die schönen Tiere erhaschen.
Sollten Sie zwischendurch hungrig oder durstig werden, lohnt sich ein kleiner Stopp bei Monis Ostende. Speisen und Getränke zum fairen Preis. Wer es ein bisschen Nobler haben möchte, kann in der Weissen Düne einkehren. Auch dort sind die Speisen und Getränke zu empfehlen.
An regenerischen Tagen empfehlen wir das Thalasso. Auf der Feuerebene entspannen, auf der Meeresebene treiben lassen oder aber mit den Kindern im Spaßbad in die Wellen springen. Die Wellen gibt es stündlich.
Außerdem ist an Tagen wo das Wetter nicht mitspielt auch das Bademuseum oder die Wattwelten (für Kinder) sehr interessant.

Frühstücken kann man super im Surfcafe (reservierung ist empfehlenwert) und im Stadtcafé. Es schmeckt aber auch im Extrablatt (Vorteil: Buffet)

Restaurants auf Norderney kann man eigentlich alle bedenkenlos empfehlen. Sollten Sie was mit Meerblick suchen, so kann man die Gilftbude, das Riffkieker oder das Surfcafe empfehlen. In der Siedlung ist ein muss der Old Schmuggler und, wenn man denn griechisches Essen mag, das Restaurant Athen.

In der Stadt hat man natürlich seiner persönliches Favoriten. Unsere persönlichen sind: Lieker Deeler und de Leckerbeck (deutsche Küche), MichelAngelo und Amicci (Italiener) und natürlich der Bambus Garten (der hoffentlich bald wieder eröffnet, zur Zeit geschlossen). Aber das sind nur unsere Favoriten. Probieren Sie sich durch die Küchen von Norderney und entscheiden Sie selbst. (Kleiner Tipp: Bei Facebook gibt es zahlreiche Seiten in denen die Gaststätten auf der Insel bewertet werden)

Wer danach noch lust auf einen Absacker hat wird auf der Insel auf jeden Fall fündig: Gemütlich im Cinemar auf ein Bier einkehren. In uhriger Atmosphäre in den Klabautermann oder in die Haifischbar. Wer es aufregender haben möchte geht in den KingsClub zu Tante Jens, in Pasadena oder in die Fischerkate.

Ich könnte nun noch ewig weiter erzählen von der schönen und umfangreichen Insel, aber am besten machen Sie sich Ihr ganz eigenes Bild. Buchen Sie eine unserer Ferienwohnungen und erkunden Sie "Ihr" Norderney selbst.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt auf der Insel.

Ihr Team vom Urlaubskontor Norderney

Norderney im Frühling

Die Saison beginnt auf Norderney im Frühling. Spätestens zu Beginn der Osterferien sind alle Betriebe auf Norderney geöffnet und zahlreiche Urlauber verbringen ein paar schöne Tage auf der Insel. Aber auch vor den Osterferien lohnt sich ein Besuch auf Norderney. Ab Anfang März zeigt sich hier ein entspanntes und ursprüngliches Bild.
Mit Ende der Osterferien beginnt die sogenannte Clubzeit. Kleinere und größere Gruppen nutzen die gute Infrastruktur der Insel. Wir möchten hier betonen, dass in unseren Ferienwohnungen kein Cluburlaub oder ähnliche Feierreisen möglich sind. Ein entspannter, ruhiger Urlaub ist daher bei uns garantiert.
Gerade zu den Feiertagen, Himmelfahrt und Pfingsten ist Norderney besonders beliebt. Nicht zuletzt aufgrund der zahlreichen Veranstaltungen, wie z.B. dem White Sands Festival, sind viele Ferienwohnungen auf Norderney in diesem Zeitraum frühzeitig belegt.

Norderney im Herbst

Jetzt beginnt die ruhige und stimmungsvolle Zeit auf unserer wunderschönen Insel Norderney. In den vergangenen Jahren zieht es aber auch zur dieser Jahreszeit immer mehr Touristen nach Norderney, so dass auch im Herbst und Winter einige Restaurants und Cafés geöffnet haben, in denen Sie sich bei schmuddeligem Wetter entspannt zurückziehen und einen heißen Tee geniessen können.

Auch in unseren Ferienwohnungen müssen Sie natürlich nicht frieren. Unser freundliches Anreiseteam wird dafür sorgen, dass Sie bei Ihrer Anreise eine gemütlich geheizte Ferienwohnung vorfinden. Einige unsere Feriendomizile bieten besondere Ausstattungsmerkmale, wie z.B. eine Saune, ein Hallenbad oder einen Kamin für die kalten Tage.

Ihre Insel

Hier werden Sie sich richtig wohlfühlen. Millionen von Feriengästen zieht es jedes Jahr an die deutsche Nordseeküste in eine Ferienwohnung auf Norderney. Die Gründe hierfür liegen auf der Hand. Wer einmal hier gewesen ist, ist begeistert von dem wohltuenden Klima, der Faszination des Weltnaturerbes Deutsches Wattenmeer und der einzigartigen Dünenlandschaft mit dem kilometerlangem Sandstrand. Das quirlige Treiben in der Sommermonaten und das beschauliche Flair im Winter machen den besonderen Reiz der Insel Norderney aus. Erleben Sie einen erholsamen Urlaub auf Norderney. 

Wetter

Hier finden Sie den Wetterbericht für die nächsten Tage. Wir wünschen Ihnen einen schönen Urlaub.

Copyright 2016 Urlaubskontor Norderney
info@urlaubskontor-norderney.de